„Willkommen im Wilden Westen“

Welthungerhilfe, Sierra Leone, Freetown National ParkMit diesem Satz wurden wir in Freetown empfangen. Wir waren erst 2 Stunden hier, konnten diesen Satz aber recht schnell verstehen.

Unser Vorhaben, hier vor Ort Artikel zu schreiben, Videos und Bilder zur Verfügung zu stellen, müssen wir leider aufgeben. Internet ist hier Glückssache, wie Strom auch. Des Weiteren sind wir terminlich so eingespannt, dass uns kaum eine freie Minute bleibt, um uns mit redaktionellen Aufgaben zu beschäftigen.

Im Moment haben wir ein Meeting im Büro der Welthungerhilfe (deshalb auch dieser Kurzbeitrag) in Freetown und gleich geht es zur Besichtigung diverser Projekte der Welthungerhilfe bis Freitag ins Landesinnere, wo mit Internet gar nicht mehr zu rechnen ist.

Somit: Artikel, Videos & Fotos folgen nach unserem Aufenthalt in Sierra Leone.

Es grüßen Euch aus Freetown
Jens & Lars

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.