Über Uns

Wir staunten schon nicht schlecht, als wir im Sommer das Angebot bekamen, doch einmal vor Ort über eines der vielen Projekte der Welthungerhilfe zu berichten. Wir, das sind Jens Berger, freier Journalist, politischer Blogger, einigen eingefleischten Kennern vielleicht durch die NachDenkSeiten und den Spiegelfechter oder auch seine Kolumne in der taz bekannt, und Lars Bauer vom Medienpalast, NachDenker, AussenDenker und HinterDenKulissenManager der NachDenkSeiten. Die Berichterstattung über Entwicklungshilfe ist immer noch ein Monopol der klassischen Medien. In den Blogs und den sozialen Netzwerken findet das Thema praktisch nicht statt. Doch das soll sich nun ändern.

Am kommenden Samstag, den 12. Oktober 2013, werden Lars und ich für eine Woche nach Sierra Leone fliegen, um uns vor Ort Eindrücke von der Arbeit der Welthungerhilfe zu machen und unsere Leser bestmöglich über das gesamte Themenfeld zu informieren. Und dieses Themenfeld ist groß. Wir werden uns beispielsweise ausführlich mit dem unerfreulichen Thema Land Grabbing beschäftigen – also der neokolonialen Übernahme fruchtbaren Ackerlandes in den Entwicklungsländern durch internationale Konzerne. Es liegt uns jedoch am Herzen, diese Praxis nicht – was ja einfach wäre – nur zu kritisieren, sondern auch mögliche Auswege aufzuzeigen. Dafür müssen wir tief in die Materie einsteigen, Zusammenhänge erarbeiten und sie unseren Lesern möglichst informativ aufbereiten – beileibe keine einfache Aufgabe. Damit unser Vorhaben glückt und wir möglichst viele Menschen erreichen, haben wir uns entschlossen, das Thema in Wort, Bild und Film anzugehen. Hoffen wir, dass uns dies auch gut gelingt.

Um die Wichtigkeit des Themas zu unterstreichen, haben wir mit dem Blog AussenGedanken eine zentrale Plattform eingerichtet. Die AussenGedanken sollen jedoch mehr als eine einmalige Projektseite werden. Wir haben uns vielmehr vorgenommen, die Seite zu einer Plattform für internationale Themen zu machen, die im alltäglichen Medienrauschen untergehen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.